Gruppen - Kinderhäuser der Pfennigparade Förderzentrum Kindergarten Kinderkrippe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gruppen

Kinderhaus Barlachstraße > Angebote


PÄDAGOGISCHE ARBEIT

Um die Bildung der Kinder in ihrer Gesamtpersönlichkeit zu begleiten und zu unterstützen, achten wir darauf, dass sie sich in der Gruppe wohlfühlen, sie ihre Bedürfnisse äußern können, dass sie ein positives Selbstwertgefühl erlangen können und ihrer Kreativität Raum gegeben wird.

Die  Krippengruppe im Barlachhaus nennt sich die Seestern- Gruppe.
Mit einem schonenden Eingewöhnungskonzept werden unsere Jüngsten eingewöhnt und liebevoll und umsichtig auf den Gruppenalltag vorbereitet. Unser erfahrenes Personal begleitet Kinder und Eltern bei diesem ersten Abnabelungs- Prozess. Um die Bildung der Kinder in ihrer Gesamtpersönlichkeit zu begleiten und zu unterstützen, achten wir darauf, dass sich die Kinder in der Gruppe wohl fühlen. Sie werden angeleitet ihre Bedürfnisse zu äußern um  ein positives Selbstwertgefühl erlangen können. In einem anregenden Umfeld haben sie die Möglichkeit ihrer Neugierde Raum zu geben.

Im Alter von null bis drei Jahren vollziehen Kinder gewaltige Entwicklungs-schritte. Das pädagogische Team fördert jedes Kind individuell und ganzheitlich entsprechend seiner sozialen, körperlichen und emotionalen Entwicklung.
Spielerisches Lernen ist für uns dabei wesentlich. Wir bieten den Kindern Entwicklungsräume und altersspezifische Herausforderungen. Die Kinder werden durch die Pädagogen ermutigt, ihre Stärken und Schwächen kennenzulernen. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo in einem strukturierten Gruppenrahmen und geregelten Tagesablauf Erfahrungen zu sammeln und zu lernen.

Die Kindergartengruppe im Barlachhaus nennt sich Muschel –Gruppe.
Als vorschulische Einrichtung legen wir Wert auf eine umfassende Schulvorbereitung. Dabei geht es nicht darum Lesen oder schreiben zu lernen, sondern Kernkompetenzen zu erwerben, die die Kinder auf den schulischen Alltag vorbereiten. Es genügt nicht, Kinder mit Wissen zu versorgen. Vielmehr ist es von Bedeutung, den Kindern Fähigkeiten an die Hand zu geben, das ganze Leben hindurch lernen zu können. Die Kinder sollten Qualifikationen erwerben, die dazu befähigen, sich in einer dauernd sich wandelnden Welt anpassen zu können und wohl zu fühlen.

Dazu gehört Selbständigkeit, die Fähigkeit mit Misserfolgen umzugehen und Konflikte angemessen zu lösen. Schulfähigkeit entwickelt sich aus den Erfahrungen und Erlebnissen, die ein Kind bis zur Einschulung machen konnte. Sie brauchen Raum und Anregung zur geistigen und körperlichen Entfaltung.

Die Hortgruppe hat den Namen Delfin- Gruppe gewählt.
Wir bieten den Kindern und Jugendlichen einen außerschulischen Lernraum, in dem sie elementare soziale und lebenspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten lernen, üben und weiterentwickeln können. Durch ein anregendes Lernumfeld und durch gezielte Lernangebote schafft das Team die Voraussetzung, Basiskompetenzen weiter zu entwickeln. Wir legen Wert darauf, dass Kinder und Jugendliche einen altersentsprechenden Handlungs- und Entscheidungsspielraum erhalten und sie Erfahrungen machen können Herausforderungen zu meistern.

Wir wollen die Kinder und Jugendlichen auf der komplexen Suche nach ihrer Identität begleiten.
Es gibt eine festgelegte Hausaufgabenzeit, in der die Hausaufgaben in Kleingruppen erledigt werden. Ziel ist es, die Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Kinder und Jugendlichen beim Hausaufgaben machen zu fördern.




 
Phoenix Schulen und Kitas GmbH Ernst-Barlach-Schulen GmbH der Pfennigparade
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü